vegane Wafer Choc Bar Hazel (Bio)

1,49 €

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten


4,97 € pro 100g

Veganz

Bestellmodus

Bio deutschland logo

Bio-Siegel

Eu bio logo web

EU Bio-Siegel

Wafer Choc Bar Hazel. Bio-Dinkelwaffel mit Haselnusscremefüllung überzogen mit Schokoladenkuvertüre (Kakao: 53 % mindestens). Ballaststoffquelle. – die vegane Waffel für jeden Tag!

Jeder Tag ist Umwelt-Tag

Tagein, tagaus beeinflusst du mit deinem Lebensmitteleinkauf, welche Mengen an CO2 in die Atmosphäre gepustet und wie viel Liter an Wasser verbraucht werden. Aber wie viel das dann wirklich ist, kann dir im Supermarkt leider niemand so genau sagen. Deshalb gibt’s die Ökobilanz von unserer Bio Veganz Waffel-Crunch jetzt auf der Verpackung. Wie du an den Bildchen oben sehen kannst, lässt sie sich in vier Kategorien unterteilen: CO2-Emissionen, Wasserfußabdruck, Tierwohl und Regenwalderhalt. Dadurch erkennst du sofort, wie nachhaltig das Produkt ist und kannst dich mit guten Gewissen für eine Schokolade entscheiden, die nicht nur lecker, sondern auch gut für die Umwelt ist.

Warum der ganze Wirbel? Transparenz und Umweltschutz liegen uns sehr am Herzen: Du bekommst alle Fakten geliefert und wir haben gleichzeitig die Chance, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Die Geheim-Waffel gegen Erderwärmung & Co!

Wie du siehst, schneidet die Bio Veganz Waffel-Crunch in den Kategorien Tierwohl, Schutz des Regenwaldes und im CO2-Fußabdruck mit der vollen Punktzahl ab. Wie kommt’s?
Als veganes Produkt schützt die knusprig-knackige Tafel alle Lebewesen auf unserer Erde, da wir keine Rohstoffe tierischen Ursprungs verwenden. Zudem gibt’s am CO2-Ausstoß kaum was zu meckern, denn mit nur 235 Gramm CO2-Emissionen, liegt er unter dem Durchschnitt herkömmlicher Schokoladen. Auch für den Regenwald ist weiterhin alles im grünen Bereich, da weder Soja noch Palmöl als Zutaten verwendet werden. Win-Win-Situation: So kannst du jeden Tag guten Gewissens naschen.

Everyday I’m watering!

Sagt wahrscheinlich jede Person, die einen eigenen Kakaobaum zur Pflege hat. Denn damit das Böhnchen schnell und prachtvoll heranwächst, braucht es jede Menge an wertvollem Nass. Und das ist leider auch der Grund, weshalb die Bio Veganz Waffel-Crunch beim Wasserverbrauch nur einen Stern hat. Ein weiterer Grund ist, dass die Infrastruktur der Wasserversorgung in den Kakao-Anbaugebieten noch nicht ausreichend entwickelt ist. Zwar tut die Nascherei mit ihren veganen Bio-Zutaten schon viel für die Umwelt, jedoch müssen wir an dem hohen Wasser-Fußabdruck wirklich etwas ändern.

Wie wir das tun? Das ist eine gute Frage: Die Antwort könnte in der Hilfe direkt vor Ort – z.B. durch die Bereitstellung von Wasseraufbereitungsanlagen – oder in den Zutaten aus einem anderen Land stecken. Wir bemühen uns, in naher Zukunft eine Lösung zu finden – das Knowhow von heute, fließt in die Produkte von morgen.

Ursprung der Rohstoffe

Unser hochwertiger Bio-Kakao stammt aus Lateinamerika oder genauer gesagt aus der Dominikanischen Republik. Neben der Bio-Qualität, trägt unser Kakao auch ein UTZ-Zertifikat. Das bedeutet, dass faire Arbeitsbedingungen für die Farmer sichergestellt werden und Kinderarbeit auf den Plantagen nicht erlaubt ist. Hinzukommt, dass der Regenwald durch dieses Zertifikat unter besonderem Schutz steht. Um uns doppelt abzusichern, regelt unser Veganz Verhaltenskodex zudem Sozialstandards, die von unseren Lieferanten respektiert werden.